W44840 | Red-Dot im Aluschaft Lasertrainingssystem
W44840

Feinwerkbau-Disag Red-Dot Lasertrainingssystem im Aluschaft
Der Feinwerkbau-Simulator ist auch in einem hochwertigen Alu-Schaft erhältlich. Größere Verstellwege ermöglichen einen noch lexibleren Einsatz in der Jugendarbeit!

In Zusammenarbeit mit DISAG hat Feinwerkbau ein Simulationsgewehr speziell für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren entwickelt.
Durch zahlreiche Änderungen im deutschen Waffenrecht ist es für die Vereine immer schwieriger geworden, Nachwuchsförderung zu betreiben. Die Altersbeschränkung "ab 12 Jahren" macht es vielen Schützenvereinen schwer, mancherorts fast unmöglich, Kinder und Jugendliche zu gewinnen und für den Schießsport zu begeistern. Das Laserschießen bietet nun die Möglichkeit, diesem negativen Entwicklungstrend entgegenzuwirken. Ohne die vom Waffengesetz geforderte Altersbeschränkung können schon Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren die Faszination Schießsport erleben. Das Laserschießen ist ein Muss für jeden zukunftsorientierten Verein.
Das Simulationsgewehr mit Rechts-Links-Schäftung ist durch das geringe Gewicht von nur ca. 2,25 kg optimal für Kinder geeignet.
Die ausführliche, leicht zu bedienende Software wird auf Ihren PC oder Laptop gespielt und schon kann das Schießvergnügen für den Nachwuchs beginnen. Im Red-Dot-Ziel ist standardmäßig ein Bluetooth-Sender verbaut, der mit einer Bluetooth-Schnittstelle eines PC'´s kommunizieren kann und somit die Daten überträgt. Ist diese Schnittstelle nicht vorhanden, können die Daten auch per Datenkabel übertragen werden (siehe optionales Sonderzubehör). Standardmäßig verfügt das Ziel über eine RS232-Schnittstelle.
Das Komplettset besteht aus: RedDot Lasergewehr inkl. Lasermodul und RedDot Laserziel inklusive Bediensoftware.

Lieferzeit: ca. 2-5 Tage
1.219,00 € inklusive MwSt.
zzgl. Versand